Nikon D5300

Stephan Haase

Das Kamerahandbuch  – Nikon D5300

Wer sich für die Nikon D5300 entschieden hat, tut gut daran, sich nicht nur auf das beiliegende Bedienungsbüchlein zu verlassen, sondern gleich einen ausführlichen Berater in Form eines Kamerahandbuchs zu nutzen. Von den vorliegenden Veröffentlichungen möchte ich das Buch von Stephan Haase, das im Rheinwerk Verlag erschien, besonders empfehlen. Der Autor ist ein erfahrener Nikon-Profi. Er belichtet ausführlich und auch für Laien verständlich nicht nur die diversen Funktionen, Programme und kreativen Anwendungsmöglichkeiten der Nikon D5300, sondern darüber hinaus das gesamte Spektrum der modernen digitalen Fotografie. Wer den Wissensstoff der 10 Kapitel in die Praxis umsetzt, wird sehr bald merken, dass seine Fotos und Filme immer professioneller werden. Bequem ist die Nutzung der einfachen Automatik-Motiv-Programme der Nikon D5300 besonders dann, wenn  keine Zeit für individuelle und zeitraubende Spezial-Einstellungen zur Verfügung steht. Für die Bewältigung schwierigerer Motive sollten jedoch die diversen Betriebsarten genutzt werden. Viele weitere Anregungen zum Einsatz vom Blitzlicht, zur Bildbearbeitung und Präsentation machen das Buch zu einem universellen Handbuch für Beginner wie für Fortgeschrittene. Last but not least  wird der Leser mit einer breiten Palette von Spezialobjektiven und weiterem, wichtigem Zubehör für die kleine handliche Nikon D5300 vertraut gemacht.

Stephan Haase ist Fotograf mit den Schwerpunkten Event, Hochzeit und Business. Er fotografiert seit Jahren mit Nikon-Kameras und gibt sein Wissen in Fotokursen zu Kameratechnik und Blitzfotografie weiter.

Das Kamerahandbuch NIKON 5300,  397 Seiten, gebunden, in Farbe, Preis: € 39,90,  ISBN 978-3-8362-2842-8, auch als E-Book, Preis € 34,90  https://www.rheinwerk-verlag.de/ 

 

Joachim Salva