SCHLOSS CHARLOTTENBURG

Zu Beginn des Jahres finden die berühmtesten Barockkonzerte aus der Feder Antonio Vivaldis den Weg auf die Bühne der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. Begleitet wird das Konzert von einem Rahmenprogramm und einem optionalen Dinner bei Kerzenschein.
Der Geigenvirtuose entfesselte im Italien des 17. und 18. Jahrhunderts wahre Stürme der Begeisterung. Nach der Wiederentdeckung im 20. Jahrhundert kehrten seine Kompositionen auf die Bühnen der Welt zurück. Das Berliner Residenz Orchester widmet dem „Roten Priester“ nun eine königliche Konzertreihe. Mehr als 800 Werke in unterschiedlichsten musikalischen Gattungen soll Vivaldis geschaffen haben. Nicht minder abwechslungsreich präsentiert sich das kulinarische Schaffen der Küche des Berlin Marriott Hotels.
Vor dem Konzert wird ein 3-Gänge Menü im Westflügel der Orangerie serviert.

 

Das Berliner Residenz Orchester wurde 2006 im Rahmen der gleichnamigen Konzertreihe gegründet und prägt seit 11 Jahren die musikalische Landschaft der Hauptstadt. In über 120 Veranstaltungen jährlich bespielt das Kammermusikensemble die Große Orangerie und den Neuen Flügel des Schloss Charlottenburg.
Mit vitalem Zusammenspiel und einer vielseitigen Klangkultur begeistert das Residenz Orchester eben falls regelmäßig in Gastspielen. So ist das Ensemble neben Konzerten im Berliner Dom oder der Berliner Philharmonie auch in vielen anderen Konzerthäusern zu hören. Der Klangkörper verfügt über ein umfangreiches Repertoire und kann für solistische Engagements sowie CD-und DVD Einspielungen angefragt werden.
Das Dinner im Vorfeld des Konzertabends wird vom Cateringpartner, dem 5-Sterne Berlin Marriott Hotel, serviert und garantiert höchste Qualität. Neben dem persönlichen Service und der detailgetreuen Auswahl der passenden Menüs, stehen Professionalität des Personals sowie die enge Zusammenarbeit mit dem Team der Berliner Residenz Konzerte im Vordergrund.

Termine: 10.01. – 24.03.2018 an ausgewählten Terminen, Konzert 20:00 Uhr, Dinner (optional) 18:00 Uhr

Eintrittspreise: Konzert Kat. VIP 79 €, Kat. A 55 €, Kat. B 45 €, Kat. C 34 €
Dinner & Konzert: Kat. VIP 116 €,  Kat. A 92 €, Kat. B 82 €, Kat. C 71 €

Eintrittskarten für Vivaldi – Die vier Jahreszeiten sind online, im Ticketbüro, an der Abendkasse und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

http://www.residenzkonzerte.berlin

Copyright für alle Bilder: Pixel and Dot Photography