SCHLOSS Fleesensee

SCHLOSS Fleesensee ist Preisträger des begehrten Hideaways-Award 2017: Das kürzlich umfassend renovierte Schlosshotel erhält die Auszeichnung in der Kategorie „Newcomer of the Year“, die jährlich vom renommierten Premium-Reisemagazin „Hideaways“ auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin verliehen wird. Im Rahmen einer feierlichen Gala mit 300 hochkarätigen Gästen der internationalen Luxushotellerie übergab Thomas Klocke, Herausgeber und Verleger des „Hideaways“-Magazins, am Donnerstag, den 9. März 2017, den Preis an Kai Richter und Jörg Lindner, Geschäftsführende Gesellschafter der Eigentümergesellschaft 12.18. Investment Management.

 

„Jedes Jahr eröffnen innovative, immer wieder aufs Neue faszinierende Hotels und Resorts. Mit unserem Award ‚Hotel-Newcomer of the Year‘ wollen wir die aus unserer Sicht außergewöhnlichsten Hotels und Resorts ehren“, erklärte Thomas Klocke. „Das SCHLOSS Fleesensee hat im vergangenen Jahr eine beeindruckende Verwandlung durchlaufen: Im Zuge der umfangreichen Renovierungsmaßnahmen haben die Eigentümer den Charme des im 19. Jahrhundert erbauten Gebäudes erhalten und um ein stilvolles, zeitgemäßes und außergewöhnliches Designkonzept ergänzt. Hierdurch ist SCHLOSS Fleesensee zum Juwel der Mecklenburgischen Seenplatte avanciert und zählt heute zu den schönsten Schlosshotels Deutschlands.“ Neben dem Designkonzept, das aus der Feder des renommierten Architekturbüros Kitzig Interior Design stammt, hob die Jury insbesondere das neue 2.500 m² große SCHLOSS Spa mit innovativen Angeboten wie MicroSalt-Raum und Sauerstoffsauna sowie die nachhaltige Produktion von Lebensmitteln im Rahmen des Organic-Projekts hervor. So werden etwa zahlreiche regionale Obst- und Gemüsesorten direkt vor Ort angebaut. Auch frische Eier und hochwertiges Rindfleisch entstammen der hoteleigenen Landwirtschaft.

 

 

Die Eigentümer Kai Richter und Jörg Lindner nahmen den Award mit Stolz entgegen und bedankten sich bei der Jury: „Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz und freuen uns sehr, im selben Atemzug mit Destinationen auf den Malediven genannt zu werden“, sagte Kai Richter. „Die Auszeichnung mit dem Hideaways-Award bestätigt uns in unserer Arbeit. Mein besonderer Dank gilt daher unseren Mitarbeitern, die Tag für Tag mit Hingabe dafür arbeiten, unseren Gästen unvergessliche ‚Endlich Ich.-Momente‘ zu bescheren“, so Richter.

Auf der anschließenden Hideaways-Party hatten die Gäste die Gelegenheit, den „Geschmack des Fleesensee“ selbst zu erleben: In Zusammenarbeit mit dem Küchenteam des SCHLOSS Hotels servierte Sternekoch Johann Lafer Köstlichkeiten aus dem hoteleigenen Organic-Projekt. Der bekannte Fernsehkoch entwickelt derzeit ein exklusives Gastronomiekonzept für die Restaurants von SCHLOSS Fleesensee, darunter das Gourmetbistro „Blüchers“.

SCHLOSS Fleesensee ist seit 2016 Mitglied der exklusiven HIDEAWAYS Hotels Collection, die für höchstexklusive Urlaubsdomizile in traumhaften Lagen steht.

Weitere Informationen unter http://www.schloss-fleesensee.com

Copyright der Bilder: m.tinnefeld